Get Adobe Flash player

Reinkarnations Therapie

Reinkarnation, dieses Wort bedeutet "Wieder zurück im Körper sein" = "Wiedergeburt".

Vielen Menschen ist dies heutzutage bereits ein Begriff. In einigen Religionen ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir wieder geboren werden, so zum Beispiel im Buddhismus.

Warum ist das in der Psychotherapie wichtig?, wirst Du Dich jetzt vielleicht fragen.

Die Antwort ist ganz einfach: Ohne Ursache, keine Wirkung. Das ist nicht nur in der Physik von Relevanz, sondern auch in der Psychotherapie.

Viele Patienten haben bereits alle Therapien versucht, es hat sich herausgestellt, dass es vermeintlich keine Ursache für ihr Problem gibt - und trotzdem werden sie von Depression geplagt, als würde sie ein Trauma verfolgen, nach dem man nur vergeblich sucht.

Wenn bereits alles untersucht wurde, dann ist es sinnvoll, sich vergangene Leben anzuschauen, denn dann finden wir die Ursache für Dein Verhalten und Deine Gefühle dort.

Ähnlich wie in der Hypnose führe ich Dich hier in einen Entspannungszustand, der allerdings nicht so tief ist wie in der Hypnose. In diesem Entspannungszustand gehst Du in Kontakt mit Deinem Unterbewusstsein.
Die Erinnerung an das betreffende, vergangene Leben erlebst Du dabei genau so, als ob Du dich an Erinnerungen in Deine Kindheit zurück erinnerst. Manchmal ist es schwer, manchmal ganz leicht.

Meist ist es bereits eine unglaubliche Erleichterung, Dich "endlich" an die betreffende Geschichte erinnern zu können. Die Klarheit darüber, dass alles eine Ursache hat und dass Du endlich die Zusammenhänge begreifen kannst, setzt bereits tiefe Heilung in Gang.
Um das Trauma ganz aufzulösen, gehen wir gemeinsam in lösungshaltige Emotionen und installieren - ähnlich wie in der Hypnose - neue Denk und Verhaltensweisen.

Übrigens ist es für diese Behandlungsmethode völlig egal, welcher Glaubensrichtung Du angehörst. Du musst dazu weder besonders gläubig, noch davon überzeugt sein, bereits einmal gelebt zu haben.

Es genügt, wenn Du offen bist, Dich selbst zu entdecken.